Unsere Lösungen für den Bereich

Composites

Composites

Anwendungen im Bereich glasfaserverstärkter Kunststoffe (GFK)

Unsere textile Glasfaser powerfil® eröffnet vielseitige Möglichkeiten für Profile, Behälter und Rohre aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK).

powerfil® verbindet die guten Verarbeitbarkeit von E-Glas mit den Hochtemperatureigenschaften eines ECR-Glases. Es hat exzellente Korrosionsbeständigkeit und bietet höchste Haltbarkeit bei agressiven Medien. powerfil® zeigt eine stabile Funktionalität als ein Verstärkungselement in Kunststoffen.

Im Vergleich zu Stahl bieten Wasserrohre und industriell genutzte Container aus glasfaserverstäktem Kunststoff die Vorteile, dass Sie deutlich leichter sind, korrosionsbeständig, flexibel und beständig.

Ein weiteres Einsatzgebiet für powerfil® ist der Einsatz in Hochspannungsisolatoren.

mehr zu powerfil®

Anwendungen im Schiffsbau

Anwendungen im Schiffsbau

Die Produkte von DBW Advanced Fiber Technologies eröffnen auch im Schiffsbau eine ganze Reihe von funktionalen Einsatzmöglichkeiten.

powermat® NGM entsprechen höchsten Anforderungen bezüglich Festigkeiten, Wasserbeständigkeiten und Brandsicherheit. Sie entstehen durch Vernähen in Malimo-Technologie. powermat® wird mit Nähfäden aus E-Glasfilamenten vernäht und sind deshalb absolut bindemittelfrei.

Nähgewirkmatten von DBW Advanced Fiber Technologies tragen die Zertifikate der Seeberufsgegnossenschaft und des germanischen Lloyd. Darüber hinaus liegen Nichtbrennbarkeitsbescheinigungen des TÜV Hamburg sowie eine EU-Baumusterprüfbescheinigung vor.

mehr zu powermat®

Anwendungen in Haushaltsgeräten

Nadelmatten von DBW Advanced Fiber Technologies können in Herden, Waschmaschinen, Wäschetrocknern, Spülmaschinen und Klimageräten zum Einsatz kommen.

Ihre Funktionen sind vielfältig: Sie isolieren gegen Hitze und Kälte, dämmen Schall und dämpfen Vibrationen.

Bei unseren Produkten für den Bereich der Haushaltsgeräte-Industrie achten wir stets darauf, dass die geforderten Grenzwerte bzgl. Geruch und Formaldehyd deutlich unterschritten oder vermieden werden.

Speziell für die Herdisolation hat DBW Advanced Fiber Technologies in einem langjährigen Entwicklungsprozess die Nadelmatte powermat® entwickelt.

Die besondere Rezeptur der auf der Rohfaser befindlichen Schlichte ermöglicht die Produktion in der DBW Advanced Fiber Technologies Nadelmattenanlage, bei gleichzeitiger Unterschreitung der von der LGA und Stiftung Warentest geforderten Grenzwerte für Formaldehyd.

Dieses High-Tech-Faser-Produkt ist eine absolute bindemittelfreie, durch rein mechanische Vernadelung hergestellte Glasfasermatte. powermat® besteht aus gesundheitlich unbedenklichen Endlosfilamenten aus ECR-Glas. Es besitzt daher eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit bis 750 Grad Celsius welches den Einsatz bei den neuen Pyrolyse-Geräten ermöglicht.

mehr zu powermat®