Unsere Lösungen für die Bereiche

Motor-/Innenraum

Motorraum

Akustikdämmung zur Motorraumkapselung

DBW Advanced Fiber Technologies ermöglicht im Motorraum eine wirksame Lärmbekämpfung bei gleichzeitig hoher thermischer Isolierung.

biosil® PT6 ist ein innovatives Absorptionsmaterial für die Motorraumkapselung, das die Lärmemission in Kraftfahrzeugen erheblich reduziert. Zusätzlich werden die immer höher werdenden Temperaturanwendungen im Motorraum durch die niedrige Wärmeleitfähigkeit erheblich abgesenkt.

In enger Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie wurde hier ein Produkt entwickelt, das sich bereits im Serieneinsatz befindet und wirkungsvoll Lärm und Hitze dämmt.

Aufgrund neuer Fertigungstechnologien ist DBW auch in der Lage, Vliese ab einem Flächengewicht von 500 g/m² anzubieten. Diese Entwicklung macht das Material auch für Anwendungen interessant, die aufgrund des bisherigen minimalen Produktionsgewichtes von etwa 1.000 g/m² nicht realisierbar waren. Bei der neuen Produktlinie biosil® PT6 advanced wurde in erster Linie an Anwendungen im Bereich von Motorhauben- und Stirnwandisolierungen für den PKW-Bereich oder spezielle Produkte im Leichtbau gedacht.

mehr zu biosil® PT6

Produktvorteile

  • wirksame Lärmbekämpfung
  • hoher thermischer Isolierung
  • innovatives Absorptionsmaterial
  • nicht brennbar
  • thermisch hochbeständig

Anwendungen

Formteile von DBW Advanced Fiber Technologies erfüllen eine Vielzahl von Funktionen an Getriebetunneln sowie an Stirnwänden in Automobilen. Durch eine exakte Anpassung in der Form des Zuschnitts, der Materialkombination und der Materialstärke können sie die gestellten Anforderungen ideal erfüllen. Die Tunnel und Stirnwände von DBW Advanced Fiber Technologies werden eingesetzt zur Motorhaubendämpfung und zur äußeren Stirnwandisolierung bzw. Getriebetunnelisolierung.

Außerdem finden Sie Verwendung bei motornahen Kapseln und als Isolierungen des CW-Shield. Die Kombination mit Alu-Hitzeschilden gewährleistet die Erfüllung extremster Anforderungen.

Fazit: Diese Elemente dienen zur Schallabsorption sowie zur thermischen Isolierung. Darüber hinaus sind sie nicht brennbar und thermisch hochbeständig. Sie besitzen einen geringen Bindemittelanteil.

 

Sandwich-Elemente = leistungsfähigere Systeme

Die Kombination verschiedener Werkstoffe ist eine technisch anspruchsvolle Lösung für die Zusammenführung einzelner Produkteigenschaften in einem leistungsfähigen Bauteil. Sandwich-Konstruktionen können zum Beispiel gleichzeitig eine hohe statische Festigkeit für tragende oder schützende Funktionen mit guter Hitze- oder Schalldämmung verbinden.

Innenraum

Unser Material für Innenraum- und Unterbodenanwendungen

bicomat® wurde für Anwendungen entwickelt, in denen akustisch wirksame Bauteile mit hoher Festigkeit benötigt werden. Es ist ein thermoplastischer Verbundwerkstoff der aus Polypropylen und langen, geschnittenen Glasfasern besteht.

bicomat® findet seine Anwendung im Fahrzeuginnenraum wie Kofferraum, Dachhimmel, Hutablage– oder auch im Unterboden. Unser Produkt ist bei namhaften Automobil-, Land- & Baumaschinenherstellern im Einsatz.

Je nach Kundenwunsch und Anforderung sind verschiedene Mischungen möglich:

  • Polypropylen / E-Glas
  • Verschiedene Zusammensetzungen
  • Verschiedene Farben (PP)
  • Verschiedene Mischungsverhältnisse
  • Flächengewichte von 400 – 2.500 g
  • Rollen- bzw. Zuschnittbreiten bis 2.200 mm
mehr zu bicomat®

Produktvorteile

  • akustisch wirksam
  • frei von phenolen Bindemitteln
  • mit geringem Druck thermisch verformbar

 

 

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wünschen Sie eine individuelle Beratung oder ein konkretes Angebot? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt