Für uns und unsere Umwelt

Alle Produkte von DBW sind recyclingfähig

Umwelt & Qualität

Schon bei der Produktion setzt DBW auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und der Umwelt. DBW Produkte leisten einen Beitrag zur Umweltentlastung durch Reduktion von Emissionen, Immissionen und Geräuschen.

Modernste Fertigungstechnologien und ein lückenloses, internationales Kommunikationssystem liefern die grundlegenden Voraussetzungen für die Herstellung und Qualitätssicherung der Produkte von DBW.

DBW Advanced Fiber Technologies stellt unter dem Markennamen biosil® eine spezielle Mineralwolle her, die neben der hervorragenden wärme- und akustikisolierenden Wirkung ein weiteres wichtiges Merkmal bietet: Umweltverträglichkeit und Unbedenklichkeit in Bezug auf Menschen oder Tiere. Das RAL Gütezeichen "Erzeugnisse aus Mineralwolle" garantiert zusätzlich die hochwertige Qualität des Produktes.

DBW Advanced Fiber Technologies produziert biosil® mit einem Bindemittelanteil von 0 bis 8 Gew.%. Eine speziell für DBW entwickelte Zusammensetzung garantiert die Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte für Emission bei der Herstellung. Die Herstellung entspricht dem Anforderungsprofil nach dem Bundesemissionsschutzgesetz (technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft – TA Luft).

DBW Advanced Fiber Technologies stellt unter den Markennamen powertex® und powerfil® textile Glasfasern her, die schon im Produktionsprozess sehr umweltfreundlich sind: ohne Einsatz von Bor, Chlor, Fluor oder Ammoniak. Emissionen werden bei der Herstellung auf ein Minimum reduziert.

Die Qualität der bei DBW Advanced Fiber Technologies hergestellten Glasfaserrovings ist durch den Germanischen Lloyd, TÜV Süd Deutschland sowie durch das Bautechnische Institut Berlin bestätigt.